Kurzzeitprojekt

In einem einwöchigen Kurzzeitprojekt sollte zeichnerisch betrachtet werden, welche Anforderungen und potentielle Verbesserungen es auf heutigen Busreisen gibt.

Bus Seat

Einer der wichtigsten Faktoren beim Busfahren über mehrere Stunden ist vor allem der Komfort beim Sitzen.

Das allgemeine Wohlbefinden kann außerdem durch das sichere Verstauen von Wertgegenständen und Gepäck im Allgemeinen gesteigert werden.

Der Lösungsansatz meines Konzeptes stellt einen Sitz dar, welcher durch seine ergonomische Form den Sitzkomfort auf Langstrecken erheblich steigert. Die Sitzfläche lässt sich nach vorne hin öffnen was den Stauraum für Wertsachen offen legt. Nach dem Schließen sind alle verstauten Gegenstände sicher unter dem Körper des Passagiers verstaut. In der Rückenlehne des Sitzes befindet sich außerdem eine Falttasche, welche durch die Aufteilung in mehrere Fächer Platz für Kleidung und andere Gegenstände bietet.